Matthias Sammer- Vita

Motivation

Warum ich die Fussballschule Grünwald aktiv mit einer Talentpatenschaft unterstütze: Weil ich etwas zurückgeben möchte.


Aktiv

als Spieler

  1. 1985–1990SG Dynamo Dresden
  2. 1990–1992VfB Stuttgart
  3. 1992Inter Mailand
  4. 1993–1998Borussia Dortmund

als Trainer

  1. 2000Borussia Dortmund (Co-Trainer)
  2. 2000–2004Borussia Dortmund
  3. 2004–2005VfB Stuttgart

Erfolge als Spieler

International

  • U-18-Europameister: 1986 (DFV)
  • Europameister: 1996 (DFB)
  • UEFA-Champions-League Sieger: 1997 (Borussia Dortmund)
  • Weltpokalsieger: 1997 (Borussia Dortmund)

Deutschland

  • DDR-Meister: 1989, 1990 (Dynamo Dresden)
  • DDR-Pokalsieger: 1990 (Dynamo Dresden)
  • Deutscher Meister: 1992 (VfB Stuttgart), 1995, 1996 (Borussia Dortmund)
  • DFB-Supercup: 1995, 1996 (Borussia Dortmund)

Individuelle Auszeichnungen

  • Deutschlands Fußballer des Jahres: 1995, 1996
  • Ballon d’Or: 1996
  • Bester Spieler der Europameisterschaft: 1996
  • All-Star-Team der Europameisterschaft: 1996
  • Europas Fußballer des Jahres 1996
  • Einstufung als Weltklasse in der Rangliste des deutschen Fußballs: Winter 1994/95, Sommer 1995, Winter 1995/96, Sommer 1996

 

Mehr über Matthias Sammer auf Wikipedia