Uwe Wolf – Vita

Motivation

Warum ich die Fussballschule Grünwald aktiv mit einer Talentpatenschaft unterstütze: Weil ich etwas zurückgeben möchte.


Erfolge

als Spieler

  • 1985–1986SV Waldhof Mannheim
  • 1986–1989SV Edenkoben
  • 1989–19941. FC Nürnberg
  • 1994–1995TSV 1860 München
  • 1995–1996Necaxa
  • 1996–1997Puebla FC
  • 1997–1998Venados Yucatán
  • 1998–1999SV Austria Salzburg
  • 1999–2000Dynamo Dresden
  • 2000–2001SC Freamunde

als Trainer

  • 2003–2007TSG Hoffenheim U-19
  • 2007–2008TSV 1860 München U-23
  • 2008–2009TSV 1860 München (Co-Trainer)
  • 2009TSV 1860 München
  • 2010FC Ingolstadt (Co-Trainer)
  • 2012–2013KSV Hessen Kassel
  • 2013–Wacker Burghausen

 

Mehr über Uwe Wolf auf Wikipedia